Ich bin aus meinem Paillettenkleid herausgewachsen.
Meine Fingernägel abgebrochen und schmutzig, Dreck darunter.
Die Wand schreit mich an, schweigt doch.
Vor lauter Aufregung habe ich alte Wunden aufgerissen, Blut klebt dunkelrot.

Es ist mein Auftritt, die Scheinwerfer blenden,
aber niemand applaudiert.

19.3.09 14:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (19.3.09 14:21)
Theatralik verkauft sich heutzutage nicht mehr gut,
es muss etwas sein,
womit man menschen angst machen kann
oder womit sie sich den mund zerreißen können

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de